• iwp Team

Dipl.-Volksw. Adrian Amelung
Institut für Wirtschaftspolitik
Pohligstr. 1
(Raum 109)
50969 Köln
Tel.: +49 (0)221 470-5680
Fax: +49 (0)221 470-5350
amelung(at)wiso.uni-koeln.de

Sprechstunde:
Nach Vereinbarung

Dipl.-Volksw. Adrian Amelung

Adrian Amelung ist seit dem 01. Juli 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftspolitik.

2006 bis 2011 Studium der Volkswirtschaftslehre sozialwissenschaftliche Richtung (Politik) an der Universität zu Köln mit dem Schwerpunkt "Energiewirtschaft“ und Studium der Betriebswirtschaft von 2003 bis 2006 an der Universität zu Köln. Während des Studiums Tätigkeit als studentische Hilfskraft am EWI - Energiewirtschaftliches Institut an der Universität zu Köln sowie als Praktikant im Bundestag in Berlin.

Allgemeine Interessen

  • Umweltökonomie, -politik
  • Energieökonomie, -politik
  • Neue Institutionenökonomik

Nach oben

Publikationen

2016

2015

  • Herausgeber des Sammelbandes Entwicklungspolitik auf dem Prüfstand. Stellschrauben für Post-2015 Development Goals, Sammelband zur Ringvorlesung im Wintersemester 2014/2015 an der Universität zu Köln, zus. mit Carina Fugger.
  • Entwicklungsprojekte unter der Lupe: Was wirkt, was nicht? Welche Erkenntnisse liefert die Wirkungsevaluation?, in: Adrian Amelung/Carina Fugger: Entwicklungspolitik auf dem Prüfstand. Stellschrauben für Post-2015 Development Goals, S. 59-68, Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln. Sammelband zur Ringvorlesung im Wintersemester 2014/2015 an der Universität zu Köln, zus. mit Markus Frölich.
  • Entwicklungspolitik auf dem Prüfstand: Motive der Geberländer und historische Einbettung, in: Adrian Amelung/Carina Fugger: Entwicklungspolitik auf dem Prüfstand. Stellschrauben für Post-2015 Development Goals, S. 5-14. Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln. Sammelband zur Ringvorlesung im Wintersemester 2014/2015 an der Universität zu Köln, zus. mit Carina Fugger.

2014

2013

2012

2011

2010

Nach oben

Vorträge

2015

  • 05.05.2015 Adrian Amelung referierte auf Einladung von Oikos Köln am Aktionstag „Plurale Ökonomie“ an der Kölner Universität zum Thema „Methodologischer Individualismus als Grundlage der Wirtschaftswissenschaften“

Nach oben

Lehre

SS 2017

  • Übung zu Neue Politische Ökonomie
  • Seminar Aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik

WS 2016/17

  • Seminar Aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik

WS 2015/16

  • Seminar Aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik

SS 2015

  • Übung zu Neue Politische Ökonomie
  • Seminar Aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik

WS 2014/15

  • Ringvorlesung: "Entwicklungspolitik auf dem Prüfstand"

SS 2014

  • Übung zu Neue Politische Ökonomie
  • Seminar Dialog Wissenschaft und Praxis: Entwicklungspolitik auf dem Prüfstand

WS 2013/14

  • Ringvorlesung: „Die Energiewende in Deutschland“

SS 2013

  • Übung zu Neue Politische Ökonomie
  • Seminar Dialog Wissenschaft und Praxis: Die Energiewende in Deutschland

WS 2012/13

  • Übung zu Theorie der Wirtschaftspolitik
  • Ringvorlesung: „Krise als Chance – Auf dem Weg zu einem neuen Europa?“

SS 2012

  • Übung zu Neue Politische Ökonomie
  • Seminar Dialog Wissenschaft und Praxis: Der Mittelstand in Deutschland

WS 2011/12

  • Übung zu Theorie der Wirtschaftspolitik
  • Seminar Aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik

Nach oben