• Studium Integrale

Dialog Wissenschaft und Praxis

Auch im Sommersemester 2017 bietet das Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln zusammen mit der Hanns Martin Schleyer-Stiftung und der Heinz Nixdorf Stiftung Studierenden die Gelegenheit, an dem Universitätsseminar „Dialog Wissenschaft und Praxis“ teilzunehmen. Die diesjährige Veranstaltung findet vom 21.-23. Juni 2017 im Haus Marienhof in Königswinter (ca. 50 km südlich von Köln) statt und widmet sich dem Thema "Ungleichheit und Umverteilung".

Adressaten sind jedes Jahr Studierende aller Studiengänge, die ein Interesse an anwendungsorientierter Wirtschaftspolitik haben. Die Studierenden haben die Möglichkeit, die Referenten in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen und abseits des Universitätsalltags über wirtschaftspolitische Entwicklungen zu diskutieren. Die Teilnehmerzahl an dem Seminar ist auf 20 begrenzt.

Bachelor-Studierende haben zudem die Möglichkeit, sich das Seminar im Studium Integrale mit 6 Leistungspunkten anrechnen zu lassen.

Die Anmeldung zum diesjährigen Seminar ist vom 15. März bis zum 21. April möglich. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das Anmeldeformular und beachten Sie zuvor das Informationsblatt.