• Ringvorlesung

Ringvorlesung

Das Institut für Wirtschaftspolitik richtet seit dem Jahr 2010 jährlich im Wintersemester eine Ringvorlesung zu einem aktuellen wirtschaftspolitischen Thema aus. Renommierte Experten aus unterschiedlichen Forschungsfeldern präsentieren ihre Standpunkte um diese im Anschluss ihres Vortrags mit dem Publikum ausgiebig zu diskutieren. Die Ringvorlesung bietet somit die Möglichkeit, die Folgen alternativer politischer Entscheidungen in ihrem gesamten Ausmaß zu prüfen.

Neben den Mitgliedern und Gasthörer/-innen aller Fakultäten der Universität zu Köln richtet sich die Ringvorlesung an Lehrer/-innen und Schüler/-innen sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Bachelor-Studierende der Universität zu Köln haben zudem die Möglichkeit, sich die Ringvorlesung im Studium Integrale mit Leistungspunkte anrechnen zu lassen.