zum Inhalt springen

Rebekka Rehm, M. Sc. Econ.


Rebekka Rehm ist seit Herbst 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschaftspolitik.

Sie schloss ein Bachelorstudium der Volkswirtschaftslehre mit Nebenfach Politikwissenschaften an der Universität zu Köln und anschließend ein Masterstudium (M. Sc. Economics) in Köln und an der Corvinus Universität in Budapest (Ungarn) ab. Während des Studiums übte sie verschiedene Tätigkeiten als Tutorin und studentische Hilfskraft an Lehrstühlen der Universität zu Köln und am Institut der deutschen Wirtschaft Köln aus. Außerdem arbeitete sie zunächst als Praktikantin und dann als Projektkoordinatorin an Bildungsprojekten einer Stiftung mit.

Forschungsinteresse

  • Arbeitsmarktökonomik
  • Gesundheitsökonomik und Versorgungsforschung

Publikationen

2019

  • "Wettbewerbspolitische Regulierung digitaler Plattformmärkte", in „Marketing Review St. Gallen“, Heft 2/2019, S. 46 – 51, zus. mit Steffen J. Roth.
  • Formen von Erwerbstätigkeit und Anpassungsbedarf des Arbeitnehmer- und Betriebsbegriffs unter arbeitsrechtlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten, Gutachten in Kooperation mit dem Institut für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität zu Köln im Auftrag der vom Landtag Nordrhein-Westfalen eingesetzten Enquete-Kommission "Digitale Transformation der Arbeitswelt in Nordrhein-Westfalen", zus. mit Martin Henssler, Steffen J. Roth, Christiane Pickenhahn, und Jacob Wewetzer.

2018

  • "Wettbewerb auf digitalen und analogen Plattformmärkten", in „IM+io“, Heft 12/2018, S. 29 – 33, zus. mit Steffen J. Roth.
  • Arbeitslosenquote auf Rekordtief, Ordnungspolitischer Kommentar des Instituts für Wirtschaftspolitik und des Otto-Wolff-Instituts für Wirtschaftsordnung, Ausgabe 12/2018, zus. mit Theresa Markefke.
  • Herausgeberin des Sammelbands "Ungleichheit und Umverteilung" zur Ringvorlesung im Wintersemester 2017/2018 an der Universität zu Köln, zus. mit Christoph Oslislo.
  • Das Gesundheitswesen im Fokus, Ordnungspolitischer Kommentar des Instituts für Wirtschaftspolitik und des Otto-Wolff-Instituts für Wirtschaftsordnung, Ausgabe 02/2018, zus. mit Larissa Hages.

2017

2016

2015

2014

Lehre an der Universität zu Köln

WS 2018/19

  • Übung zu Theorie der Wirtschaftspolitik
  • Übung zu Wirtschaftspolitik I

SS 2018

  • Seminar Aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik
  • Übung zu Wirtschaftspolitik I

WS 2017/18

  • Seminar Aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik
  • Übung zu Theorie der Wirtschaftspolitik

SS 2017

  • Seminar Aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik
  • Übung zu Wirtschaftspolitik I
  • Seminar Dialog Wissenschaft und Praxis

WS 2016/17

  • Seminar Spezielle Fragen zur Methodologie und Ideengeschichte der Ökonomik
  • Übung zu Wirtschaftspolitik I

SS 2016

  • Seminar Aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik
  • Übung zu Methodologie der angewandten Ökonomik
  • Übung zu Wirtschaftspolitik I

WS 2015/16

  • Übung zu Imperfect Information in Health Care Markets
  • Übung zu Wirtschaftspolitik I

SS 2015

  • Übung zu Neue Politische Ökonomie
  • Seminar Aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik

WS 2014/15

  • Seminar Aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik
  • Übung zu Theorie der Wirtschaftspolitik

 


 

Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln
Pohligstraße 1, 50969 Köln, Tel.: +49 (0)221 470-5347, E-Mail: iwp(at)wiso.uni-koeln.de