zum Inhalt springen

Masterarbeiten

2019/05

Wettbewerb im Schienenpersonenverkehr in Deutschland

2018/04

Versorgungssicherheit nach dem EUGH-Urteil - Perspektiven einer effizienten Arzneimittelversorgung in Deutschland

2017/09

Kommunale Bodenpolitik und Wohnraumversorgung in prosperierenden Städten - Ökonomische Analyse einer Mindestquote für den sozialen Wohnungsbau

2017/09

Ökonomische Analyse von Instrumenten zur Regulierung strategischer Steuerplanung im internationalen Steuerwettbewerb

2017/09

Kapitalmobilisierung für nachhaltige Entwicklung - Kann die Subventionierung privater Investitionen einen Beitrag zur Erreichung internationaler Entwicklungsziele leisten?

2017/08

Vertrauensgüter und Preisregulierung am Beispiel der Honorarordnung von Architekten und Ingenieuren

2017/05

Die Rolle des Staates beim Ausbau von Breitband-Hochleistungsinfrastruktur in dünn besiedelten Regionen

2017/05

Bail-in vs. Bail-out. Bankeninsolvenzen aus wirtschaftspolitischer Perspektive

2017/05

Vergleich der Förderinstrumente Einspeisevergütung, Marktprämie und Ausschreibungsverfahren hinsichtlich ihrer Eignung für eine effektive und effiziente Umsetzung der Ausbauziele für erneuerbare Energien im EEG

2017/03

Zur Bedeutung verhaltensökonomischer Erkenntnisse für die Weiterentwicklung der ergänzenden Altersvorsorge

2016/12

Preise und Subventionen im ÖPNV als Politikinstrument - Nulltarif und Second-best Preise als Alternative zu direkten Internalisierung externer Effekte des Verkehrs

2016/06

Erneuerbare Energien In Europa - Ökonomische Analyse der Förderinstrumente und Modelle eines integrierten Strommarktes

2016/05

Analyse ökonomischer Instrumente zur optimalen Bereitstellung und Nutzung der Straßeninfrastruktur

2016/02

Unterstützende Instrumente unilateraler Klimapolitik - Eine Analyse von Grenzausgleichsmaßnahmen bei grenzübergreifenden Effekten

2015/05

Gemeinsame Bereitstellung des Gutes Straße? Grenzen öffentlich-privater Partnerschaften aus Sicht der Transaktionskostenökonomik

2015/02

Hybride Systeme zur Stabilisierung des europäischen Emissionshandels

2015/01

Selektivverträge und Wettbewerb im ambulanten Sektor - Werden die KVen noch gebraucht?

2013/09

Suchtprävention als staatliche Aufgabe? Interventionspolitik im Spannungsfeld zwischen Paternalismus und individueller Freiheit am Beispiel der Neuordnung des Glücksspielmarktes

2013/01

Wirksamkeit von Konsumentenboykotten am Beispiel der Kinderarbeit – eine Untersuchung anhand der Theorie von Abwanderung und Widerspruch

2012/12

Vorreiterverhalten in der internationalen Klimaschutzpolitik ‐ Auswirkungen und Alternativen

Bachelorarbeiten

2020/08

Wirkungsmechanismen der Hartz-Reformen auf die Löhne in Deutschland

2020/08

Staatliche Förderung von vorwettbewerblicher und technologiespezifischer Forschung und Entwicklung

2020/08

Hybride Systeme als Reformvorschlag für das EU-Emissionshandelssystem

2020/08

Immobilienpreisblasen und makroprudenzielle Regulierungsmaßnahmen in Deutschland

2020/08

Die Grundrentenreform - Analyse einer Respektrente als Maßnahme gegen Altersarmut in Deutschland

2019/09

Fahrverbote oder City-Maut als Maßnahmen zur Reduzierung lokaler Schadstoffemissionen im Straßenverkehr

2019/09

Analyse des Spannungsfelds zwischen europäischer Fusionskontrolle und Industriepolitik

2019/08

Optimale Abstimmungsverfahren und der Calculus of Consent - Eine Anwendung auf den BREXIT

2019/07

Carbon Pricing - Der Klimawandel als Marktversagen: CO2-Steuer oder handelbare Emissionszertifikate?

2018/12

Die deutsche Wasserwirtschaft in der Kritik - Eine ökonomische Analyse ausgewählter Regulierungsansätze

2018/12

Eine ökonomische Analyse der deutschen Abfallwirtschaft - Fehlender Wettbewerb in der Hausmüllentsorgung und Reformoptionen

2018/06

Möglichkeiten der Internalisierung von positiven Spillover-Effekten bei Straßeninfrastruktur

2018/06

Ein ökonomischer Vergleich der Pläne zur monetären Integration in der East African Community anhand der Lehren der Theorie optimaler Währungsräume

2018/05

Regulierungsmechanismen für Stromnetzbetreiber - ein Konzeptvergleich

2017/09

Abkehr vom Hybridsystem in der deutschen Krankenversicherung – eine ökonomische Analyse zweier Reformvorschläge

2017/09

Eine ökonomische Analyse von Vorschlägen zur Verbreitung der privaten kapitalgedeckten Altersvorsorge bei Geringverdienern

2017/09

Effiziente Kooperation im Gemeinsamen Europäischen Asylsystem (GEAS) - Reformansätze im Vergleich

2017/08

Der Markt für frühkindliche Betreuung in Deutschland: Eine Analyse und Evaluierung der staatlichen Interventionen aus ökonomischer Sicht

2017/07

Klimaschutzpolitik: Interaktion zwischen nationaler Mengenausschreibung zur Förderung erneuerbarer Energien und internationalem Zertifikatehandel und deren Auswirkung auf die CO2 Reduktion

2017/04

Eine ökonomische Analyse der Förderung des Absatzes von elektrisch betriebenen Fahrzeugen

2017/04

Wirtschaftspolitische Analyse einer CO2 Steuer für den deutschen Verkehrssektor unter Berücksichtigung ihrer politischen Durchsetzbarkeit

2016/12

Instrumente zur Arbeitsmarktintegration von Geringqualifizierten - Eine Analyse unter Berrücksichtigung der Veränderungen des Arbeitsmarkts

2016/12

Informationsprobleme in der Politik - Wirkungsmechanismus und Regulierung von Interessensverbänden

2016/08

Leitungsnetze im Trinkwassermarkt - Eine ökonomische Analyse ausgewählter Regulierungsformen

2016/08

Hausarztversorgung in Deutschland - eine ökonomische Analyse ausgewählter Maßnahmen im GKV-VStG und GKV-VSG

2016/04

Ökonomische Analyse des Regierungsprogramms "Chile Solidario" zur Armutsbekämpfung

2016/03

Plastikabfälle in der Umwelt - Grenzen und Möglichkeiten wirtschaftspolitischer Regulierung

2015/11

Staatliche Kultursubventionen - Ökonomische Analyse von Legitimation und Verteilungswirkung öffentlicher Bereitstellung

2015/11

Zeitarbeit als Arbeitsmarktinstrument - Eine Wirkungsanalyse

2015/10

Wettbewerbliche Auswirkungen der GKV-Wahltarife auf die gesetzliche und private Krankenversicherung

2015/09

Anlass und Auswirkung politischer Instrumente auf dem Immobilienmarkt - eine ökonomische Analyse anhand der geplanten Milieuschutzsatzung in Köln

2015/06

Verknüpfungen zwischen Märkten und deren Auswirkungen auf Konzentrationstendenzen bei Suchmaschinen - Eine Untersuchung am Beispiel Google

2015/05

Informationsprobleme auf Lebensmittelmärkten - Ein wirtschaftspolitischer Vergleich verschiedener Lösungsansätze am Beispiel des Marktes für Rindfleisch

2014/11

Effiziente Koordination von Kraftwerksansiedlung und Netzausbau


 

2014/10

Die Einbindung des Verkehrssektors in den Europäischen Emissionshandel aus der Betrachtung der Neuen Politischen Ökonomie

2014/10

Abschottung gen Osten, eine sinnvolle Politik für den deutschen Arbeitsmarkt? - Ein Vergleich mit Großbritannien.

2014/10

Kann der Clean Development Mechanism gleichzeitig die Ziele Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung effizient verfolgen?2014/10

2014/08

Der Einfluss der einkommensabhängigen und -unabhängigen Erhebung des kassenindividuellen Zusatzbeitrages auf den Wettbewerb in der Gesetzlichen Krankenversicherung

2014/07

Die Regulierung der Netznutzungsentgelte im deutschen Strommarkt

2014/05

Inwiefern ist Wettbewerb auf dem deutschen Trinkwassermarkt möglich?

2013/09

Informationsprobleme bei Energieeffizienzmaßnahmen im Haushalts- und Gebäudebereich

2013/04

Kapazitätsmechanismen im Stromsektor

2013/03

Die Ausweitung des Emissionshandels auf den Flugverkehr - Analyse des halboffenen Systems und die Auswirkungen auf die betroffenen Akteure

2012/11

Die Pflegeversicherung zwischen staatlicher Pflege-Vorsorgeförderung und kapitalgedeckter Pflichtversicherung

Diplomarbeiten

2015/06

Anreizprobleme bei der Erforschung seltener Krankheiten

2014/05

The Current Account Balance: Major Considerations, Sustainability Criteria, and the Australian Debate

2013/09

Fachkräftemangel in der Altenpflege – Eine ökonomische Analyse vor dem Hintergrund korporatistischer Vergütungsverhandlungen

2013/04

„Ein Betrieb, mehrere Tarifverträge“: Eine ordnungspolitische Analyse der Auswirkungen von Berufsverbandsgewerkschaften

2013/02

Die Wirkung der Buchpreisbindung auf dem traditionellen und digitalen Buchmarkt

2012/10

Die Berücksichtigung natürlicher Treibhausgasemissionen im Rahmen eines umfassenden Systems zur Emissionserfassung

2012/05

Ökonomische Instrumente der Umweltpolitik: Probleme der Instrumentenvielfalt und Lösungsvorschläge

2012/04

Strukturelle Bedingungen von Immobilienpreisblasen auf dem Wohnungsmarkt: Der Fall Spanien

 


 

Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln
Pohligstraße 1, 50969 Köln, Tel.: +49 (0)221 470-5347, E-Mail: iwp(at)wiso.uni-koeln.de