zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen. Erfahren Sie auf unserer Seite mehr über das Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln. Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.


 

Aktuelles

Keine iwp-Veranstaltungen bis 30.09.2020

Keine iwp-Veranstaltungen bis 30.09.2020

Der Krisenstab der Universität hat ausgeschlossen, dass bis zum 30.9.2020 öffentliche Veranstaltungen stattfinden.
Ausgabe 03/2020

Ausgabe 03/2020

In dieser Ausgabe zum EuGH Urteil zur Zeiterfassung. Eine Chance zur Realisierung von Arbeitszeitwünschen?
Gedenkveranstaltung verschoben

Gedenkveranstaltung verschoben

Angesichts der derzeitigen Ausnahmesituation müssen wir leider die Gedenkfeier für Prof. Dr. Felix Höffler auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.
Untersuchungen zur Wirtschaftspolitik

Untersuchungen zur Wirtschaftspolitik

Band U-143 zum Thema "Ein dynamischer Bottom-Up-Ansatz in der internationalen Klimaschutzpolitik" kann erworben werden.
Zeitschrift für Wirtschaftspolitik

Zeitschrift für Wirtschaftspolitik

In der aktuellen Ausgabe 03/2019 mit dem Wirtschaftspolitischen Forum zum Thema „Reform der Kurzarbeit".
Eine Vermögenssteuer ist alles - nur nicht gerecht

Eine Vermögenssteuer ist alles - nur nicht gerecht

Beitrag von Oliver Arentz und Steffen J . Roth in der Zeitung "Die Welt".

  

  

Aktuelle Publikationen

Veröffentlichung in "VerbandsMagazin des VdW RW" 

Im "VerbandsMagazin" (Heft 04/2020) des VdW RW ist der Beitrag "Kleinräumige Wohnungsmarktfolgen von plattformbasierten Kurzzeitvermietungen" erschienen (S. 48 ff).

Von Oliver Arentz und Felix Mindl


Veröffentlichung in "Untersuchungen zur Wirtschaftspolitik" 

Ein dynamischer Bottom-Up-Ansatz in der internationalen Klimaschutzpolitik - Innovationsorientierte Vorreiterstrategien

Von Adrian Amelung


Veröffentlichung in "WiST -  Zeitschrift für Studium und Forschung" 

In der Zeitschrift "WiST - Zeitschrift für Studium und Forschung " (Heft 7-8/2019) ist der Beitrag  „Hartz - IV - Reformen erfordern Augenmaß “ erschienen.

Von Michael Krause und Steffen J. Roth


Veröffentlichung in "ifo-Schnelldienst" 

In der Zeitschrift "ifo-Schnelldienst" (Heft 13/2019) ist der Diskussionsbeitrag  „Auch im Urheberrecht müssen Kosten und Nutzen abgewogen werden“ erschienen.

Von Steffen J. Roth


Veröffentlichung in "Marketing Review St. Gallen" 

In der Zeitschrift "Marketing Review St. Gallen" (Heft 2/2019) ist der Diskussionsbeitrag  „Wettbewerbspolitische Regulierung digitaler Plattformmärkte“ erschienen.

Von Rebekka Rehm und Steffen J. Roth 


iwp Discussion Paper 01/2019

Intra-EU services trade and heterogeneous occupational regulatation - Evidence from the professional services sector

Von Clemens Recker


Veröffentlichung in "IM+io" 

In der Zeitschrift "IM+io" (Heft 12/2018) ist der Artikel „Wettbewerb auf digitalen und analogen Plattformmärkten“ erschienen.

Von Steffen J. Roth und Rebekka Rehm


OWIWO Discussion Paper 01/2018 

Cross-border services trade and regulation  - Evidence from the European architectural sector

Von Oliver Arentz, Larissa Hages und Clemens Recker


Kurzanalyse zur Reform der Grundsteuer

Chance auf nachhaltige Reform der Grundsteuer nutzen - einige Anmerkungen zur mündlichen Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht am 16.01.2018. 

Von Oliver Arentz


Veröffentlichung in "Gesundheit und Pflege" 

In der Zeitschrift "Gesundheit und Pflege" (Heft 6/2017) ist der Artikel „Die Kommissionslösung zur Festsetzung von Mindestarbeitsbedingungen und Lohnuntergrenzen in der Pflegebranche“ erschienen.

Von Steffen J. Roth, Larissa Hages und Rebekka Rehm


OWIWO Discussion Paper 06/2017

Welche systematischen Unterschiede gibt es zwischen digitalen und analogen Plattformmärkten und was bedeutet das für ihre Regulierung? 

Von Sandra Hannappel, Rebekka Rehm und Steffen J. Roth


OWIWO Discussion Paper 05/2017

Digitalisierung, Lock-in-Effekte und Preisdifferenzierung.

Von Larissa Hages, Christoph Oslislo, Clemens Recker und Steffen J. Roth


 

  

Das iwp auf einen Blick


 

Presse & Öffentlichkeit

Presse & Öffentlichkeit

Ihr Überblick über unseren Transfer in die Öffentlichkeit
Lehre

Lehre

Erfahren Sie mehr über unsere Lehre an der Universität zu Köln

 


 

Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln
Pohligstraße 1, 50969 Köln, Tel.: +49 (0)221 470-5347, E-Mail: iwp(at)wiso.uni-koeln.de