zum Inhalt springen

Das Institut für Wirtschaftspolitik veranstaltet im kommenden Sommersemester gemeinsam mit der Otto Wolff Stiftung, ECONtribute und dem Energiewirtschaftlichen Institut an der Universität zu Köln (EWI) folgenden digitalen Kölner wirtschaftspolitischen Dialog:

„Strommarkt 3.0 – Welches Marktdesign für das Zieldreieck?“

am 15. Juni 2021, 12:00–13:30 Uhr 
online, via Zoom

Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge, Direktor des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln (EWI) und
Andreas Feicht, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Anmeldung: Bitte melden Sie sich an, indem Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Anmeldung Kölner wirtschaftspolitscher Dialog 15. Juni 2021" an Christian Müller senden (klicken Sie dazu einfach HIER). Den Zoom-Link erhalten Sie vor der Veranstaltung per E-Mail.

Wir freuen uns sehr über Ihr Kommen!
  

 


 


Überblick über vergangener Veranstaltungen aus dieser Reihe.

 


 

Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln
Pohligstraße 1, 50969 Köln, Tel.: +49 (0)221 470-5347, E-Mail: iwp(at)wiso.uni-koeln.de